Tourismuspartner in Thailand - so "So"

Bangkok und Koh Samui waren unsere letzten internationalen Seminarziele für 2014. Wir haben uns für unsere Übernachtungen 2 Hotels ausgesucht, die auch als Input für unsere Seminare sehr viel versprachen: Das Sofitel So Bangkok und das Four Seasons Koh Samui.


Beide Häuser begeisterten. Besonders spannend für uns aber das So. 

Sofitel betreibt aktuell weltweit erst 3 dieser neuen nach eigenen Angaben "Designer-Boutique-Hotels" (in Bangkok, auf Mauritius und in Singapore). Was macht das So so anders? Definitiv das individuelle Design, ein wahnsinniges Frühstücksbuffet und ein eigenes "Choc-Lab". Aber vor allem Ideen im Service und zu Gästeerfahrungen. So waren wir - wie alle Gäste - zum wöchentlich immer mittwochs stattfindenden Cocktailempfang mit Live-DJ und Snacks auf der Dachterrasse eingeladen, bei dem sich Mitarbeiter des Hotels unter die Gäste mischen, um deren Feedback direkt abzuholen, aber auch um das neue So-Konzept zu erklären. Gute idee! Ausserdem bisher noch nicht gesehen: Guest Relation- und Rezeptionschef in einer Person mit der Bezeichnung "just say so manager".