Seminare für Hotellerie, Verbände, Tourismusorganisationen & Touristik


Neben offenen Tourismus-Seminaren bieten wir als Experten für Online-Tourismus ein breites Portfolio an Inhouse-Möglichkeiten an: Zu Ihrem Wunschtermin, mit einem geschlossenen Teilnehmerkreis (bis zu 20 Personen) und zum fixen Pauschalpreis. Dieses Angebot ist besonders interessant für Hotelketten, Tourismusorganisationen und Interessensverbände (» Referenzen).

» Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.



Hotelbewertungen richtig nutzen & kommentieren (Halb-/Ganztag)

2 Halbtages-Seminare (kombinierbar zu einem Ganztag) liefern einen umfassenden Überblick zu Hotelbewertungen, dem richtigen Kommentieren und der Nutzung von Online-Gästefeedback. Die Teilnehmer erhalten aus erster Hand wichtige Informationen, um Google, Booking, TripAdvisor, HolidayCheck & Co. bestmöglich zu nutzen. 

  • Optimierungstipps zu Bewertungsportalen
  • "Psychologie" von Bewertungen
  • Mehr Bewertungen erhalten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Bewertungen, Preisgestaltung und Qualitätsmanagement
  • Gästefeedback optimal nutzen
  • Online Reputation Management - Den Überblick behalten
  • Interne Prozesse organisieren - Der Weg zur ORM-Guideline
  • Authentische und stilsichere Kommentare verfassen

 

Das Standard-Handbuch zu Hotelbewertungen: 

 

» mehr Informationen zum Buch


Gästekritik erfolgreich meistern: Vor Ort und online (Halbtag)

In diesem Seminar werden Elemente des "klassischen" Beschwerdemanagement in Verbindung mit Online-Kritik diskutiert. Denn gerade der falsche Umgang mit Gästefeedback im Hotel kann anschließend zu negativen Online-Bewertungen führen. Zudem werden Techniken vorgestellt, wie der Gast vor Ort überzeugt werden kann, direkt Feedback zu äußern.
  • Hintergrund: Warum Beschwerdemanagement so wichtig ist
  • Zusammenhänge von Beschwerdemanagement und Online-Bewertungen
  • Der professionelle Umgang mit Kritik
  • Strategien für Feedback-Management
  • Gästefeedback vor Ort fördern
  • Die neue Mobilität: Wie Smartphone & Co. Feedback verändern

 


Gäste positiv überraschen:

100+ Ideen wie Hotels & Gastgeber begeistern (Halb-/Ganztag)

Begeisterungselemente sind der Hauptgrund dafür, dass Gäste wiederkommen. In diesem Seminar werden kreative Gästeüberraschungen vorgestellt und Ideen für den eigenen Betrieb entwickelt. 
Inhalte Halbtages-Seminar:
  • Warum Gästeüberraschungen so wichtig sind
  • Einmal durchs Hotel aus Sicht des Gastes
  • 100+ Ideen wie Hotels & Gastgeber begeistern
  • 3 konkrete Ideen für den eigenen Betrieb mitnehmen

Inhalte Ganztages-Seminar - zusätzlich:

  • Betriebliche Prozesse analysieren und Möglichkeiten für Gästebegeisterung identifizieren
  • Eigene Ideen für Gästeüberraschungen entwickeln
  • Einen Aktionsplan erstellen

 



Mehr Direktbuchungen erhalten:

Überblick im Online-Dschungel (Halbtag)

Immer mehr Buchungen kommen über Online-Portale wie booking.com. Wie kann ich zu mehr neuen Gästen und Direktbuchungen kommen? In diesem Seminar erhalten Sie wichtige Tipps von erfahrenen Tourismusprofis, um sich im Online-Vertriebsdschungel besser zurechtzufinden. Beispiele aus den Websites der Teilnehmer (anonymisiert) sowie ein Mystery-Mailcheck garantieren eine hohe Praxis-Relevanz der diskutierten Inhalte.

  • Überblick Online-Vertrieb
  • Warum sind Buchungsportale so erfolgreich?
  • Online gefunden werden
  • Im Vergleich zu Mitbewerbern bestehen
  • Website-Optimierung für den Verkauf
  • Direkt-Buchungen fördern
  • Anfragen zu Buchungen machen

 


Mit Gästen wirkungsvoll kommunizieren:

Im Direktkontakt, am Telefon und Online (Halbtag)

„Man kann nicht nicht kommunizieren!“ (Paul Watzlawick)

In diesem Halbtagesseminar dreht sich alles um die Kommunikation mit Gästen. Wie kann man freundlicher auf deren Fragen und Bedürfnisse reagieren und typische Kommunikationsfehler vermeiden?

  • Wie sich Kommunikation und Gäste verändert haben
  • Grundregeln der Kommunikation
  • Im Direktkontakt vor Ort Gäste begeistern
  • Besonderheiten bei der Online-Kommunikation
  • Tipps für überzeugende Telefongespräche

Die Seminarinhalte werden auf die TeilnehmerInnen angepasst und eignen sich für GastgeberInnen und/oder MitarbeiterInnen von Tourismusbüros mit Gästekontakt.

 



E-Mail-Anfragen professionell beantworten

In diesem Halbtagesseminar optimieren die TeilnehmerInnen ihre E-Mail-Angebotsvorlage(n). Anhand eines Mystery-Mailchecks sowie mit vielen konkreten Tipps und Empfehlungen ist eine hohe Praxis-Relevanz garantiert. Zudem wird Zeit eingeplant, damit die TeilnehmerInnen ihre bestehenden Vorlagen mit professioneller Hilfe überarbeiten können.

  • Überblick: Trends, Zahlen, Fakten
  • Das „perfekte“ E-Mail-Angebot mit Beispielen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Effizient arbeiten
  • Ergebnisse des Mystery Mailchecks
  • Optimierung der eigenen Vorlage(n)

 


Google Ads erfolgreich einsetzen

In diesem Seminar (Halbtag) lernen TeilnehmerInnen Suchanzeigen von Google kennen. Es wird die Frage geklärt, für welche Produkte/Leistungen Anzeigen Sinn machen und ob Kampagnen selbst oder mit Hilfe einer Agentur realisiert werden sollten. In einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erhalten TeilnehmerInnen alle Informationen und Tipps, um ihre erste Kampagne erfolgreich umzusetzen.

  • Google: Gut zu wissen
  • Wie Google Anzeigen funktionieren
  • Die richtige Strategie: 7 Schritte zum Ads-Erfolg
  • 7 typische Fehler vermeiden
  • Profi-Tipps

 


Nachhaltiger Tourismus: Ideen & Kommunikation

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick zu Nachhaltigkeit im Tourismus und eine Orientierung zu Zertifizierungen. Sie lernen einzuschätzen, wie das Thema aus

Gästesicht wahrgenommen wird, wo sie mit dem Betrieb stehen und wie Nachhaltigkeit optimal kommuniziert wird. Mit vielen Beispielen werden Maßnahmen vorgestellt, die sich für Betriebe in kurzer Zeit bezahlt machen.

  • Was Nachhaltigkeit im Tourismus bedeutet
  • Beispiele für Maßnahmen und deren Umsetzung
  • Wie Onlineportale nachhaltige Betriebe hervorheben
  • Nachhaltigkeit richtig kommunizieren: vor Ort und online
  • Einen Aktionsplan entwickeln

 


Wertschätzende interne Kommunikation

Mitarbeitende wünschen sich professionelle Beziehungen, bei denen man sich auf Augenhöhe begegnet und aufeinander verlassen kann. In diesem Seminar wird trainiert, wie ein wertschätzender Umgang funktioniert und im Alltag gelebt wird.

  • Zufriedene Mitarbeitende durch wertschätzende Kommunikation
  • In herausfordernden Situationen Unterstützung bieten
  • Leistungen anerkennen und Engagement würdigen
  • Konstruktiv Kritik üben und Feedback geben
  • Beispiele und Tipps für wertschätzende Führung im betrieblichen Alltag

Dieses Seminar kann mit einem Fokus auf Führungsaufgaben oder die Kommunikation zwischen Mitarbeitenden konzipiert werden.

 


Employer Branding: Neue Mitarbeitende gewinnen

Wie kann man sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren? Employer Branding kann helfen, neue Mitarbeitende zu finden und langfristig zu binden.

  • Was ist Employer Branding eigentlich genau?
  • Der Wettbewerb um Mitarbeitende: Gastgeber sein, auch fürs eigene Team
  • Jobbörsen & Online-Portale: Wie kann ich diese effizient nutzen?
  • Best Practices aus der Hotellerie
  • Ideenentwicklung mit Leitfaden für den eigenen Betrieb

 


1:1 Coachings für Leistungsträger (on- oder offline)

Unser Coaching-Angebot ist für Tourismusorganisationen, Hotelkooperationen und Gastgeberverbände sinnvoll, um ihre Partnerbetriebe "e-fit" zu machen. In Einzelterminen erhalten die TeilnehmerInnen praxisnahe Tipps für mehr Online-Umsatz. 

 

Organisation und Leistungen:

  • Individuelle Beratungstermine (vor Ort oder online)
  • Vorbereitung der Beratungstermine (Mystery-Anfrage, Kurzanalyse der Website, Analyse der Online Reputation)
  • Auf den Betrieb abgestimmte, rasch umsetzbare Tipps und Verbesserungsmöglichkeiten